Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

In der AktivRegion sind die Möglichkeiten in diesem Kernthema vielfältig, man steht jedoch grundsätzlich noch am Anfang der Potenzialausnutzung. In diesem Kontext wurde festgestellt, dass die AktivRegion über eine zu geringe Fördermittelausstattung verfügt, um in der Fläche strategisch sinnvolle, investive Maßnahmen/Modellvorhaben zu fördern. Darüber hinaus gibt es eine breit gefächerte Förderkulisse, die die Umsetzung unterschiedlichster investiver Maßnahmen (Nahwärmenetze, Gebäudedämmung, Heizungsaustausch usw.) unterstützt.

Der Fokus liegt daher auf der Unterstützung von größeren Vorhaben durch die Förderung von Gutachten (z.B. Konzepte, Machbarkeitsstudien oder Vorplanungen), die als Entscheidungsgrundlagen für Umsetzungsprojekte dienen.

Gefördert durch

Impressionen

Kontakt: Regionalmanager Michael Helten