Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
24848 Kropp, Am Wald 2

mit gesteuerter Beregnungsanlage zur Ganzjahresnutzung als Allwetterplatz

Ausgangslage

Die Reitanlage besteht nunmehr seit über 35 Jahren. Zu Beginn wurde von einem Landwirt eine Koppel, die jetzige Anlage, zur Verfügung gestellt. Es wurde ein provisorischer Reitplatz hergerichtet, der über die Jahre immer weiter ausgebaut und attraktiver gestaltet wurde, um den Anforderungen für öffentliche Turniere zu entsprechen. Auch wurde eine Beleuchtung für den Außenreitplatz für Trainingszeiten in den frühen Nachmittagsstunden in den Wintermonaten hergerichtet. Der Reit- und Fahrverein Kropp e.V. hat fast 200 Mitglieder und ist durch die jährliche Ausrichtung des sog. „Pfingstturniers“ ein beliebter Turnierausrichter in Schleswig-Holstein.

Über die vielen Jahre der Nutzung entspricht die Reitanlage mit Platz nicht mehr den Standardanforderungen. Der derzeitige Platz verfügt nicht über die benötigten Ebenheiten. Der Springplatz besteht aus Naturboden. Dieses ist aufgrund der Verletzungsgefahr und Barriere nicht mehr bereitbar und zeitgemäß.

Aus diesem Grund ist das Planum entsprechend herzustellen. Der Komfort für die Pferde muss deutlich erhöht, mindestens angepasst werden.

Projektziele

  • Verbesserung und Modernisierung der Nutzbarkeit
  • Erweiterung der nutzbaren Reitzeiten und Ganzjahresnutzung durch eine automatische Berieselungsanlage.
  • Es soll eine Zugangsmöglichkeit des Platzes auch für andere Personengruppen wie z.B. Schülergruppe, Menschen mit Behinderung und Tourismus mit Einstellmöglichkeit (Unterstellboxen vermieten) geschaffen werden.

Projektinhalt

Herstellung/Modernisierung des Reitplatzes mit Beregnungsanlage. Durch die Maßnahme wird ein sicherer und Verletzungsrisiko minimierter Reitboden hergestellt.

Projektträger:

Reit- und Fahrverein Kropp e.V.

Ansprechpartner:

Stefanie Heyden

Projektlaufzeit:

Herbst 2020 - Frühjahr 2021

Gesamtinvestition brutto:

94.273,88

Förderung:

  • Mittel der Europäischen Union (AktivRegion Eider-Treene-Sorge): 48.762,35 €
  • MIttel Dritter: 18.854,77 €

Modernisierung mit barrierefreier Tretschicht für den Springplatz

Kontakt: Reit- und Fahrverein Kropp e.V
E-Mail: info[at]reitverein-kropp.de
Webseite: www.reitverein-kropp.de

Gefördert durch

Impressionen

Regionalmanager Tim Richert